VermieterInfo: Flächenabweichung

Der Anspruch auf Erstattung einer wegen Flächenabweichung ( größer 10 %) überzahlter Miete verjährt in der regelmäßigen Frist (drei Jahre). Der Lauf der Vewrjährungsfrist beginnt mit Kenntnis des Mieters von der Flächenabweichung. Das ist grundsätzlich erst nach einer Vermessung der Fall.

AG Koblenz 152 C 3763/14 

 

Kontakt:

Rechtsanwälte Viehmann und Rommerskirchen

  • Bahnstraße 36

    47877 Willich

  • Telefon 02154/910550

    Telefax 02154/910552

  • Email kanzlei@vierom.de