VermieterInfo: Dübellöcher

Mieter machen sich schadensersatzpflichtig, wenn sie trotz Aufforderung die von ihnen verursachten Dübellöcher sowie die von ihnen angebrachten kräftigen Latexfarben an verschiedenen Wänden der Wohnung nicht beseitigen. Wird in einem formularmäßigen Mietvertrag vereinbart, dass die Wohnung bei Auszug weiß zu streichen ist, ist diese Klausel unwirksam und die Mieter sind nicht zur Durchführung von normalen Schönheitsreparaturen verpflichtet.

  LG Wuppertal, 16.07.2020, 9 S 18/20

Kontakt:

Rechtsanwälte Viehmann und Rommerskirchen

  • Bahnstraße 36

    47877 Willich

  • Telefon 02154/910550

    Telefax 02154/910552

  • Email kanzlei@vierom.de