Maklerrecht

Wie viel steht dem Makler zu.
Wie verhält man sich richtig?

Hier gilt es zu beurteilen, inwieweit die Ansprüche des Maklers nach Zustandekommen eines von diesem vermittelten oder nachgewiesenen Hauptvertrages gegeben und durchsetzbar sind.

Kontakt:

Rechtsanwälte Viehmann und Rommerskirchen

  • Bahnstraße 36

    47877 Willich

  • Telefon 02154/910550

    Telefax 02154/910552

  • Email kanzlei@vierom.de